2020 La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG Tenuta La Braccesca

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 300 €

Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Montepulciano ist einer der wärmeren Flecken der Toskana. Die Weine dieser Region sind körperreich und schmecken nach reifen roten Früchten, Tabak und Trockenobst. In der Struktur liegen sie etwa zwischen den eleganten Chiantis und den opulenten Brunellos. Der La Braccesca hält die Balance zwischen gut eingebundener Säure und Aromen frischer dunkler Beeren und Kirschen perfekt.

Hersteller / Importeur

Antinori Agricola S.R.L. - Firenze - Italia; Nella Tenuta La Braccesca Montepulciano - Sienna - Italia

Steckbrief

Created with Sketch.

Bezeichnung:
Wein
Weinart:
Rotwein
Jahrgang:
2020
Land:
Italien
Anbauregion:
Toskana
Rebsorten:
90% Sangiovese, 10% sonstige Rebsorten
Alkoholgehalt:
14,0 % Vol.
Geschmack:
trocken
Verschluss:
Naturkorken
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergiehinweis:
enthält Sulfite

Tenuta La Braccesca

La Braccesca – ein Aushängeschild der Antinoris

Created with Sketch.

Das Rittergut der Grafen von Bracci gab dem Weingut „La Braccesca“ seinen Namen und sein Wahrzeichen: Der mit einem Schwert bewaffnete Ritterarm steht für das italienische Wort „la braccia“ für Arm. Die Weindynastie Antinori erwarb das Gut im Jahr 1990. Es umfasst Weingüter der südlichen Toskana und des benachbarten Umbriens und verbindet die Ortschaften Montepulciano und Cortona. Weinkennern dürften Cervognano, Gracciano und Santa Pia als Herkunftsorte des Vino Nobile di Montepulciano bekannt sein. Von hier kommen Rotweine, die in der ersten Liga der italienischen Weine ganz oben mitspielen und heute in einem Atemzug mit dem Brunello genannt werden.