Vertigo Rosso Venezia Giulia IGT 2020 - Livio Felluga

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Rubinroter Wein mit violetten Spiegelungen.
In der Nase: voll, mit Aromen von kleinen roten Früchten, Gewürzen und frischem Tabak.
Am Gaumen: trocken, mit weichen feinen Tanninen und einem würzigen anhaltenden

Abfüller

Livio Felluga s.r.l., Via Risorgimento 1, 34071 Brazzano (Gorizia), Italien

0.75 Liter (23,33€/Liter)
Rebsorte Cabernet Sauvignon/Merlot

Geschmack trocken

Alkoholgehalt 13% Vol.
Allergiehinweis enthält Sulfite

Lagerpotenzial 2026



Created with Sketch.

Livio Fellugas Vertigo wird aus zwei verschiedenen Weinbergen hergestellt: Merlot und Cabernet Sauvignon. Das Ergebnis ist ein Wein mit einem komplexen und strukturierten Geschmack. Die Trauben werden im Oktober geerntet und 3 Wochen lang mit Mazeration auf den Schalen fermentiert. Der Wein reift dann 12 Monate lang teilweise in Stahlsilos und teilweise in französischen Eichenfässer. Endlich reift er 4 Monate lang in der Flasche.

Created with Sketch.

Der Winzer:

Wenn über die großen Weinmacher Italiens gesprochen wird, ist Livio Felluga fast immer dabei. Schon seit einigen Jahren gehören seine Weine zur Elite der Szene. Aus den kleinen Anfängen vor 50 Jahren ist heute ein Weingut mit 135 ha Weinbergen gewachsen. Der Vertigo präsentiert sich wunderschön strukturiert mit elegant-feinwürzigen Aromen von roten und dunklen Früchten, Schwarzkirschen, Heidelbeeren.


Created with Sketch.

Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden